Datenschutzerklärung:

  

Diese Datenschutzerklärung gilt für das Internet-Angebot www.kinderarzt-jansen.de des Kinder- und Jugendarztes Thomas Jansen, Flamingoweg 8, 70378 Stuttgart. Dieser ist für die Inhalte dieses Internet-Angebots verantwortlich. Verweise auf fremde Inhalte sind kenntlich gemacht  (s.u.).

  

Datenverarbeitung  im  Auftrag:

Dieses Internet-Angebot wird im Wege der Auftragsdatenverarbeitung von der Telekom als technischem Dienstleister vorgehalten. Dabei findet keine über das in dieser Erklärung dargestellte Maß hinausgehende Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Nutzungsdaten statt.

 

Erhebung  von  Nutzungsdaten/Nutzungsanalyse:

Jeder Besucher unserer Homepage wird durch die Telekom in einer Protokolldatei erfasst. Anhand dieser Protokolldatei wird eine Statistik generiert. Um datenschutzkonform zu handeln, werden die IP-Adressen der Besucher auf dem Telekomserver pseudonymisiert und uns auch nur so angeboten. Es findet dabei keine personenbezogene Speicherung von Daten statt.

Die Protokolldatei enthält:

- IP-Adresse in anonymisierter (verkürzter) Form

- Zeitpunkt des Zugriffs

- aufgerufene Seite bzw. Name der abgerufenen Datei (URL)

- Status-Informationen (z.B. Fehlercodes)

- übertragene Datenmenge

- Browser-Informationen (genutzter Web-Browser, Betriebssystem, Spracheinstellung etc.)

Dieses Internetangebot verwendet keine Techniken, die darauf abzielen das Zugriffsverhalten einzelner Nutzer auszuwerten. Personenbezogene  Nutzungsprofile  werden  nicht  erstellt.

 

Onlineformulare:

Die von uns zur Verfügung gestellten Onlineformulare speichern keine Daten, sie senden nur eine E-Mail mit den eingegebenen Daten an die Emailadresse der Praxis info@kinderarzt-jansen.de und löschen diese E-Mail dann serverseitig.

 

Erhebung personenbezogener Daten in Online-Formularen:

Soweit wir Sie im Rahmen dieses Angebots um die Angabe personenbezogener Daten bitten (z.B. Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse), sagen wir Ihnen im jeweiligen Online-Formular, für welchen Zweck wir diese erheben und wie wir sie verarbeiten. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten angeben. 


Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Wir empfehlen Ihnen daher bei vertraulichen Informationen den Postweg.

 

Kontaktmöglichkeit über die Internetseite: 

Die Internetseite der Kinder- und Jugendarztpraxis Thomas Jansen enthält aufgrund von gesetzlichen Vorschriften Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme zu unserem Unternehmen sowie eine unmittelbare Kommunikation mit uns ermöglichen. Sofern eine betroffene Person per E-Mail oder über ein Kontaktformular den Kontakt mit der Praxis aufnimmt, werden die von der betroffenen Person übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Solche auf freiwilliger Basis von einer betroffenen Person übermittelten personenbezogenen Daten werden für Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zur betroffenen Person gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

 

Links zu anderen Webseiten:

Unser Internet-Angebot enthält Verweise zu Inhalten anderer Anbieter. Diese sind durch die Angabe expliziter Links (z.B. www.internetseite.de), anhand entsprechender Hinweise im Text erkennbar. Die Nutzung dieser fremden Inhalte unterliegt gegebenenfalls anderen datenschutzrechtlichen Bedingungen als den hier dargestellten.

 

Cookies:

Es wird beim Aufruf Ihrer Seite lediglich ein sogenannter Session-Cookie gesetzt. Der Besucher Ihrer Webseite muss einem Session-Cookie nicht explizit zustimmen. Ein Session-Cookie ist datenschutzrechtlich unbedenklich.

Im Fall einer Verlinkung können Cookies von Drittanbietern zum Einsatz kommen, ohne dass wir Sie ausdrücklich darauf hinweisen können. Die  gängigen  Browser  erlauben  es,  die  Verarbeitung  solcher  Cookies  festzulegen,  so  dass  Sie  das  Speichern  dieser  Cookies  deaktivieren  bzw.  die  Art  der  Verarbeitung  durch  Ihren  Browser  einstellen  können.

 

Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung:

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.

Möchte die betroffene Person ihr Recht auf Widerruf einer Einwilligung geltend machen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

 

Auskunftsrechte:

Auskunftsrechte  können  schriftlich  oder  per  E-Mail  gegenüber  den  im  Impressum  genannten  Stellen  geltend  gemacht  werden.  Dies gilt auch für Widersprüche zu einer erteilten Einwilligungserklärung.

 

Verschlüsselung:

Dieses Angebot unterstützt gegenwärtig keine Datenverschlüsselung. Bei der Übertragung Ihrer Daten im Internet besteht daher die Möglichkeit, dass diese durch Unbefugte zur Kenntnis genommen oder verändert werden können. 


Nutzung unserer Daten:

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nichtausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.